Erste-Hilfe-Kurs

Liebe Bachelorabsolventen, liebe Gruppenleiter_innen, liebe Schulungsinteressierte,Malteser_Erste_Hilfe_Anatomie

ein jeder von uns kennt diese Situation. Ein Messer, ein Stück Holz, man ist ins Gespräch vertieft und schon gibt es einen Erste-Hilfe-Fall. Der Ein oder Andere stellt sich nun hin und überlegt, was zu tun ist. Aber Gott sei Dank gibt es auch diejenigen, die noch etwas vom Erste- Hilfe-Kurs behalten haben und die dann sofort eingreifen. Und wer will nicht zu diesen Helden des Lagerplatzes gehören?

Zum 1. April 2015 ist eine umfangreiche Veränderung der Erste-Hilfe-Ausbildung in Kraft getreten. Der Erste-Hilfe-Kurs wird nur noch 9 Übungseinheiten (à 45 Minuten) umfassen. Verbunden mit der Veränderung ist auch die Ausrichtung des Kurses: Viel mehr
als bisher liegt der Schwerpunkt auf der Praxis und macht nun richtig Spaß. Viele Situationen können sehr viel praktischer erprobt werden. Alex von der Malteserjugend wird auf konkrete Fragen aus der Praxis eingehen und die Fallbeispiele an den Alltag der Jugendverbandsarbeit anpassen.

Der Kurs ist geeignet zur Erstbeantragung der Juleica sowie als Auffrischung der eigenen Erste-Hilfe-Kenntnisse.

Also, wer da zu Hause bleibt, ist selber Schuld!!!

Wir freuen uns auf Dich.

Weitere Informationen zum Treffpunkt sowie zum Programm und den mitzubringenden Utensilien bekommt ihr in Form einer Anmeldebestätigung per Mail.

Anmelden

Mit der Anmeldung akzeptiere ich die allgemeinen Teilnahmebedingungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.