Neu im Büro – FSJ

Hallo allerseits!

Ich heiße Rachel und habe nun mein FSJ im Landesbüro begonnen. Die allermeisten von Euch kennen mich noch nicht, da ich keinen weiteren Pfadihintergrund habe, daher eine kurze Vorstellung:

Ich bin 18 Jahre alt , wohne seit 6 Jahren in Berlin und habe gerade hier  mein Abitur gemacht. Mein Interessen sind breit gefächert (Musik, Kampfkunst, lesen, usw.), aber ich bin vor allem ein begeisterter Sprachenmensch. Ich habe große Freude an Outdooraktivitäten, begeistere mich aber genauso, wenn nicht sogar mehr, für gesellschaftspolitische oder philosophische Diskussionen. Soll heißen: Gesprächsstoff findet man allemal. Jetzt freue ich mich erstmal darauf, Euch alle kennenzulernen!

Damit habe ich beim gerade vergangen Meutenlager schon angefangen – ich durfte mal reinschnuppern in die Pfadiwelt (Danke!). Übrigens: Ich bin vollauf begeistert! Alle waren nett und hilfsbereit; ich habe viel gelernt, neue Bekanntschaften gemacht und natürlich hat es mit der Meute  richtig Spaß gemacht. Das macht Lust auf mehr! Zudem hat, glaube ich, bisher noch niemand nachhaltig Löcher von meinen Fragen davongetragen…

Jetzt steige ich erstmal ein in die Büroarbeit und darf auch schon den einen oder anderen Stamm besuchen. Bestimmt trifft bzw. hört man sich schon bald.

Ich freue mich auf das kommende Jahr, in dem ich mit allen gemeinsam arbeiten und Erfahrungen sammeln darf. Das wird bestimmt eine tolle Zeit!

Herzliche Grüße,

Rachel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.