Der VCP hat einen neuen Generalsekretär

Der neue Generalsekretär des Bundesverbandes stellt sich vor

Der VCP hat einen neuen Generalsekretär: Zum 01.05.2020 wird Johannes Bleck seine Stelle in der Bundeszentrale in Kassel antreten. Er wird dort für die inhaltlichen Referate der Bundeszentrale und die Verbands- und Jugendpolitik zuständig sein. Zuletzt arbeitete Johannes Bleck an der Universität Kassel.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

Hier stellt sich Johannes euch selbst vor:

Erreichbarkeit

Johannes ist unter johannes.bleck@vcp.de und 0561 / 78 43 7 – 11 erreichbar.

Was macht eigentlich ein Generalsekretär im VCP?

Der Generalsekretär des VCP hat viele verschiedene Aufgaben, der Teil „General“ ist in etwa mit „Universal“ gleichzusetzen. Es gibt drei große Aufgabenbereiche: Erstens ist der Generalsekretär, gemeinsam mit dem Bundesgeschäftsführer Carsten Schramm, Hausleitung in der Bundeszentrale. Dort verantwortet er den inhaltlichen und verbandspolitischen Bereich. Dann ist er Mitglied der Bundesleitung und vertritt Vorstand und Referent*innen der Bundesleitung überall dort, wo sie es nicht selbst tun (können). Drittens ist er die jugend- und kirchenpolitische Vertretung des VCP, das ist das originäre Aufgabenfeld innerhalb der Bundesleitung.

Kommentare sind geschlossen.