Erste-Hilfe-Kurs 29.2.2020

Der EHK war gut besucht. Fast 20 Teilnehmer_innen ließen sich durch Alex Henke vom Malteser-Hilfsdienst schulen. Der Tag verlief wie im Fluge und es herrschte eine tolle Lernatmosphäre. Schlaue Fragen wurden gestellt und von wirklich krassen Erlebnissen berichtet. Die Pizza, von unserem Freiwilligen im FSJ Leonard bereitet, war zum einen Augenweide und schmeckte auch köstlich. Nach der Mittagspause wurden (stabile) Seitenlage und die HLW praktisch geübt. Rescue-Anne wurde beinahe wiederbelebt, jedenfalls gaben alle Alles. Der Erste-Hilfe-Kurs war eine der letzten in üblicher Manier stattgefundener Veranstaltungen, wir hoffen auf bald wieder einkehrende gute Bedingungen für unsere Kinder- und Jugendverbandsarbeit und wünschen allen Leser_innen eine gute Zeit und Gut Pfad…

Schreibe einen Kommentar