Ausschreibung für Treffen der Weltfahrtenstaffel am 20.-22.5.2022

Du hast Lust auf Aufbruch, auf Veränderung, auf Neubeginn und mal „was ganz anderes“?
Du willst Pfadfinderei (er-)leben, auf Fahrt gehen und die Welt sehen?
Du bist bald fertig mit Ausbildung/Studium/Schule und keinen Plan, wo es danach für dich hingehen soll?
 
Dann werde Teil der Weltfahrtenstaffel und komm zu unserem nächsten Treffen vom 20.-22.5 hier in Berlin!
 
Worum geht’s bei der Weltfahrtenstaffel? Bündische FINTA* (Frauen, Inter-, Nichtbinäre, Trans-, und Agender-Menschen) zwischen 18 und 28, zwei Gitarren, eine Kamera, ein Zelt, viele Wochen, viele Meilen unterwegs rund um die Welt. Das gemeinsame Ziel: aufbrechen, losziehen, sich für 4-12 Monate von allem Gewohnten verabschieden, um neue Länder zu Fuß zu erkunden.
Die nächste Staffel möchte im September diesen Jahres aufbrechen – du bist aber auch herzlich willkommen, wenn du erst später aufbrechen möchtest oder einfach nur mal reinschnuppern willst.
Wir (ehemalige und interessierte) Weltfahrerinnen werden uns auf dem Treffen in einem entspannten und offenen Rahmen kennen lernen, Erfahrungen austauschen und die nächste(n) Staffel(n) planen und freuen uns auf eine Menge neuer Gesichter! Der Teilnahmebeitrag liegt bei 16€ für Essen+Unterkunft.
Bei Interesse schreibt doch gerne eine Nachricht an crew@weltfahrtenstaffel.de, wir freuen uns auf dich!
Du kannst außerdem hier noch mehr über die Weltfahrtenstaffel erfahren: https://www.weltfahrtenstaffel.de/
 
Bis dahin und Gut Pfad,
eure Weltfahrtenstaffel-Crew

Kommentare sind geschlossen.