Antrag Sozialfonds – Prozedere

Der Sozialfonds in Veranstaltungen des VCP BBB (maßnahmeinterne Umlage)

Die Maßnahmeleitungen der Landesveranstaltungen können in ihren Kalkulationen eine Summe für ermäßigte Beiträge festlegen. Gerade bei Landeslagern oder Pfingstlagern kann das sinnvoll sein. Auskunft darüber gibt die jeweilige Maßnahmeleitung. Anträge wären in diesem Fall an die Maßnahmeleitung zu stellen.

Der Sozialfonds des VCP BBB e.V.

Es gibt einen Sozialfonds, der Teil des Landeshaushaltes ist. Aus diesem Fonds können Mittel für Teilnehmende an Stammes-, Orts-und Landesveranstaltungen, die den vollen Teilnahmebeitrag nicht aufbringen können, beantragt werden. Vor der Beantragung ist eine Bezuschussung durch Stamm/Ort, Gemeinde oder Kirchenkreis sowie durch eine maßnahmeninterne Umlage vorzuziehen. Der Antrag ist formlos an die Landesleitung zu stellen, die diesen dann bis zu einer Höhe von 50 € pro Antrag in Absprache mit dem Vorstand des Rechtsträgers bewilligen kann. Über höhere Beiträge entscheidet der Vorstand des Rechtsträgers.
Beschlossen am 24. November 2007 / Die Landesversammlung

Es ist nötig, über die Höhe des erwarteten Zuschusses im formlosen Antrag Auskunft zu geben. Hier sollte auch zu erfahren sein, welcher Beitrag von den Antragstellenden selbst aufgebracht werden kann.

Antrag über das Formular, sonst auch E-Mail an: landesleitung(at)vcp-bbb.de

Formular zur Beantragung von Zuschüssen aus dem Sozialfonds des VCP BBB e.V.

Im Formular erfolgen die wichtigen Abfragen für den Antrag

  • Antrag Sozialfonds

notwendige Informationen

Name, Vorname (Kind)

Name, Vorname (Sorgeberchtigte*r)

Veranstaltung

Zuschusshöhe (bitte o.g. Hinweise beachten)

Welche anderen Stellen wurden schon angefragt?

E-Mail-Adresse

Hier kannst du deinen Antrag formlos stellen oder Fragen loswerden.

Vielen Dank für das Ausfüllen der Abfrageelemente. Wir melden uns mit unserer Entscheidung oder weiteren Nachfragen.

Weitere Unterstützungsmöglichkeiten

Das Landesbüro berät und informiert euch über weitere Möglichkeiten, wo Zuschüsse für Lagerbeiträge zu erhalten sind.

Beispiele wären: Bildungs- und Teilhabepaket, eure Ortsgruppen, die Kirchengemeinden und die Bezirke…

Kontaktiert uns hierzu einfach per Telefon (030-319 11 13) oder per E-Mail: buero@vcp-bbb.de

     

    Kommentare sind geschlossen.