10% Rabatt bei Globetrotter für Juleica-Inhaber_innen

Für alle mit Juleica gibt es in Berlin und Brandenburg spannende Rabatte in Museen, Theater und und und… siehe: Juleica-Rabatte Für Pfadfinder_innen könnte Globetrotter interessant sein: Juleica-Inhabende erhalten 10 % Direktrabatt in der Berliner Globetrotter-Filiale unter der Kundennummer 2858869 für das Kalenderjahr 2020. Vom Rabatt ausgenommen sind Bücher und Artikel…

Weiterlesen

Meutentag – Pfannkuchentorte in Gefahr – am 26./27.9.2020

Liebe Wölflinge, Auch in Schweden geht ein heißer Sommer dem Ende zu. Peterson und Findus haben schon riesige Mengen von Blaubeeren, Himbeeren und Brombeeren geerntet. Eigentlich die perfekte Gelegenheit für ein Spätsommer-Geburtstagsfest mit Pfannkuchentorte, Spielen, Lagerfeuer, Singen und vielen Freunden. Leider sind auch ihre kleinen Hausgeister, die Muklas, wieder außer…

Weiterlesen

WorkCamp auch für uns Pfadis auf der Burg Rieneck

Hallo liebe Pfadfinderin und Pfadfinder, Es gibt eine spannende Sache in den Herbstferien. Nach dem erfolgreichen Handwerk-WorkCamp in den Sommerferien starten wir in den Herbstferien mit dem nächsten WorkCamp durch. Diesmal stehen Berufe rund um den Garten- und Landschaftsbau im Fokus. Die kostenfreien, weil ESF-geförderten Camps, sind für Jugendlichen und…

Weiterlesen

Ehrenamtskarte nun auch für Juleica-Inhaber_innen

Engagement zählt – in jedem Land! Die Länder Brandenburg und Berlin bieten ihren besonders engagierten Bürgerinnen und Bürgern landesweit gültige Ehrenamtskarten als Zeichen ihrer Anerkennung und Wertschätzung. Zahlreiche Partner der Ehrenamtskarten wie Museen, Einzelhändler, Gastronomiebetriebe und Dienstleister bieten den Karteninhabern Vergünstigungen und Rabatte. Sie unterstreichen auf diese Weise ihre Wertschätzung…

Weiterlesen

Jugendliche erforschen Geschichte vor Ort // „Zeitensprünge“ startet neue Runde

Zeitensprünge-Gruppen starten in Bad Saarow, Nauen, Friesack, Rathenow, Wildau, Wittenberge, Potsdam, Cottbus, Röderland, Hirschfeld, Gröden, Tröbitz, Lauchhammer und Peitz Ab dem 11. September 2020 erforschen 15 Zeitensprünge-Gruppen unentdeckte, vergessene und vor allem spannende Geschichte(n) vor Ort. Sie wurden ausgewählt, um beim Jugendprogramm „Zeitensprünge“ mitzumachen. Dieses Programm ermöglicht Jugendgruppen aus Brandenburg,…

Weiterlesen

Spielmarkt Potsdam 2021 Save The Date

Liebe Engagierte in den Jugendverbänden, liebe Interessierte, wir laden euch herzlich ein, euch den 30.04. und 01.05.2021 für das Internationale Bildungsforum Spielmarkt Potsdam in euren Jahreskalendern freizuhalten. Euch erwarten Impulse und Methoden rund um die Spielpädagogik: Spielketten, Workshops, Aktionen, Materialien und vieles mehr – kurzum – alles, was ihr für…

Weiterlesen

Mitgliederversammlung des LJR-Berlin vom 2.9.2020

Der Landesjugendring Berlin hat auf seiner MV am vergangenen Mittwoch einen neuen Vorstand gewählt und zwei Beschlüsse gefasst. Der RDP AG BBB e.V. hat auf diesem Gremium zwei Stimmen und Susi und Jan haben diese in diesem Jahr wahrgenommen. Der bisherige Vorsitzende Marcel Hoyer wurde gebührend verabschiedet, es gab wirklich…

Weiterlesen

Mach mit im RDP-Stadtradel-Team!

Ich möchte euch einladen am Stadtradeln, im Team der Berliner Pfadfinder_innen teilzunehmen. Nutzt eure Chance euch aufs Fahrrad zu schwingen und gemeinsam etwas für Gesundheit und Umwelt zu tun! Wir alle zählen unsere Fahrradkilometer und tragen sie drei Wochen lang ein. Am Ende sehen wir welche Kommune, welches Team und…

Weiterlesen

Friedenslicht aus Betlehem – Infobrief

In diesem Jahr ist Vieles anders als sonst. Auch die Aussendung des Friedenslichtes in der Advents- und Weihnachtszeit wird nicht ganz so wie in den Vorjahren stattfinden können. Die Arbeitsgruppe Friedenslicht auf Bundesebene hat einen Infobrief herausgegeben, den ihr hier nachlesen könnt. Es wird keine zentrale Wienfahrt geben, stattdessen wird…

Weiterlesen

Das Landesschulungswochenende an einem Tag im August…

Nun hat das Landesschulungswochenende doch noch stattgefunden. Noch am Anfang der Woche, kurz nach der gesetzten Frist, hatten sich nur ganz wenige Interessierte angemeldet, das Team dachte schon an Absage. Wie so oft meldeten sich die Teilnehmer_innen dann doch noch besser spät als gar nicht an, zugegeben, die Einladung ging…

Weiterlesen