Landesschulungswochenende (21.08 – 23.08.2020)

Liebe Mitarbeiter, liebe Interessierte,

wir können euch freudig verkünden, dass es wieder ein Landesschulungswochenende geben wird. Es handelt sich hierbei um das Wochenende vom 21.08 – 23.08.2020.

Es wird voraussichtlich drei mögliche Schlungen geben:

1. Meuten-Coleitungsschulung:

Diese Schulung für angehende Meutenleitende ist für junge Pfadfinderinnen und Pfadfinder geeignet, die sich vorstellen können demnächst mehr Verantwortung in ihrer Ortsgruppe zu übernehmen. Dafür muss nicht gleich eine ganz eigene Gruppe sein, oft ist der Einstieg als Co-Gruppenleiter einfacher und sinnvoller. Diesen Weg wollen wir Euch mit Ideen für eigene Gruppenstunden und einem Einblick in die größeren Konzepte der Methode Pfadfinden ebnen.

Wichtig ist jedoch festzuhalten, dass sie Schulungnicht den Grundkurs zum Erwerb der Juleica ersetzt, sondern sie setzt zusätzlich einen speziellen Fokus auf die Meutenarbeit.

2. Quereinsteiger-Schulung:

Diese Schulung richtet sich an Personen die neu zum VCP dazugekommen sind, aber nicht an den regulären Osterkursen teilnehmen können oder akut Input für die aktive Arbeit in ihrer Ortsgruppe brauchen.

3. Material-Schulung:

Diese Schulung richtet sich an angehende Materialwärte oder interessierte Personen. In dieser Schulung wird alles von Lagerung bis Reparatur von Zeltmaterial besprochen und möglichst praktisch ausprobiert.

Dein Interesse ist geweckt?

Dann melde dich schon einmal unverbindlich an, denn die Plätze sind begrenzt!

Schreib einfach eine E-Mail an buero(@)vcp-bbb.de mit deinem Namen, deiner Ortsgruppe und den Kurs den du besuchen möchtest und wir nehmen dich in die Liste auf.

Diese Voranmeldung ersetzt allerdings keine reguläre Anmeldung, diese kann allerdings erst später erfolgen.

 

Wir freuen uns auf euch!

Liebe Grüße von SchiBBB und dem Büroteam

Kommentare sind geschlossen.