Pressemitteilung rdp // Politisches Friedenslicht in Berlin

16. Dezember 2021 Friedenslichtübergabe im politischen Berlin Das Friedenslicht aus Betlehem erreicht die Bundesministerien und –institutionen in Berlin. Seit mehreren Jahren bringt der Ring deutscher Pfadfinder*innenverbände (rdp) das Friedenslicht aus Betlehem in die politischen Institutionen. Aufgrund der anhaltenden Corona Pandemie reisten die Pfadfinder*innen nicht wie sonst nach Berlin, sondern überreichten…

Weiterlesen

Friedenslichtaussendung am Gendarmenmarkt – Rückblick

Der dritte Advent hatte einiges zu bieten: die dritte Kerze des Adventskranzes wurde in den Kirchen und zuhause angezündet, es gab Nieselregen, Sonne und nicht zuletzt kam das Friedenslicht nach Berlin und Brandenburg und brennt seitdem an vielen Orten. In Leipzig wurde das Friedenslicht von uns am frühen Morgen von…

Weiterlesen

Rückblick Bußtragstreffen/Älterentreffen am 17.11.21

In diesem Jahr trafen sich die Interessierten direkt am Buß- und Bettag im Gedenkzentrum Plötzensee für einige gesellige Stunden. In der kleinen Runde saßen dann unter anderem VCPer*innen, ehemalige CP*erinnen, Kreuzpfadfinder*innen und eine ehemalige EMPerin. Viele hatten die Einladung erhalten, einige hatten wegen der hohen Coronazahlen und der individuellen gesundheitlichen…

Weiterlesen

Jugendgeschichtsmesse 2021 – Das Online-Experiment

Wuselig – lebhaft – experimentell:  Zeitenspringer*innen präsentierten ihre Ergebnisse bei der Online-Jugendgeschichtsmesse am 10. November 2021 Ein weiteres Novum in dieser außergewöhnlichen Zeit fand für Jugendliche aus Peitz, Cottbus, Gröden, Hirschfeld, Wittenberge, Fürstenwalde, Rathenow, Nauen, Friesack und Potsdam am 10. November 2021, statt. Aus allen Landesteilen und mit unterschiedlicher technischer…

Weiterlesen

Grundkurs Pfadfinden Walsleben – Bericht Herbstferien

Der Grundkurs Pfadfinden, initiert von Steve (Pfadfinder und Pfarrer) und Christin (Sozialpädagin/Jugendklub) in Walsleben ging vom 18.10 – 20.10.2021. Es hatten sich über 30 Kinder und Jugendliche angmeldet. Innerhalb des Grundkurses Pfadfinden wurden den Teilnehmer*innen Werte wie der Zusammenhalt und Empathie vermittelt. Am ersten Tag wurden Jurten und Kohten aufgebaut…

Weiterlesen

Jota-Joti 2021 – die anderen Jamborees

Am 3. Oktoberwochenende hat dieses Jahr wieder das Jota-Joti stattgefunden. Dieses Jahr gab es ein deutsches Headquarter mit Kindern aus dem VCP,  der DPSG und dem BdP auf der Burg Rieneck. Das Jota-Joti bietet die Möglichkeit einfach erste Internationale Erfahrungen zu sammeln. Alle Teilnehmer*innen haben zur not mit Hilfe von…

Weiterlesen

Ein neuer Eingangsbereich für unseren Bundeszeltplatz (BZG)

Mit einer kleine Zeremonie haben wir am 16.10. den neuen Eingangsbereich eröffnet. Die beiden Stelen sind Bestandteil der Gesamtkonzeption. Dort heißt es: „Der Eingangsbereich wird durch zwei Holz-Stelen gebildet, die an beiden Seiten der Zufahrt stehen und die Logos des VCP und des BZG zeigen. Jede Stele besteht aus einer…

Weiterlesen

Bericht vom Herbstlager der Cottbuser Spreemuscheln

19 Kinder bevölkerten drei Tage in den Herbstferien das Gelände des „SOLA-Spreewald“ (www.sola-spreewald.de), ein schöner Lagerplatz in Briesen am Rande des Spreewalds. Einige der Teilnehmer*innen erlebten zum ersten Mal ein Lager und lernten pfadfinderisches Leben kennen. Mit tatkräftiger Unterstützung einiger (Groß-)Eltern wurden Jurte und Kohte aufgebaut und angesichts einer einjährigen…

Weiterlesen

R/R Kanufahrt

Im September fand eine Ranger/Rover Kanufahrt vom 10.-12.09.2021 statt. Die Kanufahrt verlief von Spandau bis Hohen Neuendorf über Hennigsdorf. Die Kanus waren mit zwei oder drei Pfadfinder*innen besetzt. An diesem vergnüglichen Wochenende haben wir in Kohten geschlafen, zusammen Pfadfinderlieder gesungen und uns selber um die Verpflegung gekümmert.  Wir hatten eine…

Weiterlesen